Leckere Rezeptideen

Hier finden Sie verschiedene Rezepte mit unseren Produkten als Zutat.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Rezepte

Saftiger Mohn-Schokoladenkuchen

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 9 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

Tipps zu den untenstehenden Zutaten:

200 g gute dunkle Schokolade
(ich nehme immer Lindt Universel Schokolade dunkel)

150 g Butter bevorzugt Süßrahmbutter keine Margarine verwenden

Zutaten für Portionen



6StückEier
1StückMark einer Vanilleschote
1PriseSalz
100gMehl
2gestrichene TL.Backpulver
1ELKakao schwach entölt
120gfein gemahlener Blaumohn
200ggute dunkle Schokolade
150gButter bevorzugt Süßrahmbutter

Zubereitung

Schokolade und Butter sanft schmelzen dann von Hand gut miteinander verrühren. Die Eier mit dem Zucker und Salz mit dem Handrührer sehr cremig schaumig rühren. (dauert ca 15 Min.) Dann Schokoladenbuttergemisch unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen, auf die Teigmasse sieben, den Mohn jetzt frisch fein mahlen, (gemahlener Mohn sofort nach dem mahlen verarbeiten und nicht stehen lassen sonst wird er bitter) dazu geben und alles unterheben.
Eine Kranz- oder Gugelhupfform 26 Ø buttern und mehlieren. Teigmasse einfüllen sofort bei 150° Umluft ca 60 – 70 Minuten backen, dann auf Kuchengitter stürzen, auskühlen lassen und mit Schokoladenglasur überziehen oder mit Puderzucker bestäuben.
Der Kuchen schmeckt am nächsten Tag am besten wenn er etwas durchgezogen hat.

Der Kuchen funktioniert nicht mit fertigem Mohnback sondern nur mit frisch gemahlenen  Blaumohn

Rezeptdetails

  •  
  • Portionen
    1
  • Zubereitungszeit
    1 Stunde

Kommentare

Kommentarformular
 *