Leckere Rezeptideen

Hier finden Sie verschiedene Rezepte mit unseren Produkten als Zutat.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Rezepte

Mohn – Aprikosen – Sahnetorte

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 1 Bewertung ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

etwas ganzen Blaumohn
16 halbe Aprikosenhälften von den 2 Aprikosendosen

Zutaten für Portionen



180ggemahlener Blaumohn
145gMehl Typ 405
1PriseSalz
1StückMark von Vanilleschote
5StückEigelb
5StückEiweiß
180gZucker
60gSultaninen
100mlRum
2DosenAprikosen a 850ml
700gSahne
6BlattGelatine
50gZucker
2Msp.Zimt
2StückMark von Vanilleschote
200gSahne

Zubereitung

Sultaninen 2 Tage vorher in Rum einlegen

Eigelb mit dem Zucker cremig schlagen dann Vanillemark unterrühren, Eiweiß mit dem Zucker und der Prise Salz cremig schlagen. Mohn mahlen mit dem Mehl mischen. Eiweißcreme auf Eigelbcreme geben Mohnmehlgemisch darauf verteilen und unter heben. Teigmasse in gebutterte und mehlierte Springform 28 Ø geben im vorgeheitzten Backofen bei 180 ° ca 35 Minuten backen.

Am nächsten Tag 2 mal quer durchschneiden, die Aprikosen würfeln, Sahne mit Zucker und Vanillemark steif schlagen, Zimt und aufgelöste Gelatine unterrühren, Rumrosinen unterheben. Auf dem ersten Boden die  hälfte der Aprikosenwürfel legen, die hälfte der Sahne darau streichen nächsten Boden auflegen und restliche Aprikosen darauf geben dann restliche Sahne daraudf streichen.

Sahne für die Ganitur steif schlagen damit oben abstreichen und 16 Rosetten aufspritzen mit den Aprikosenhälften verzieren.

Die fertige Torte mindestens 5 Stunden kalt stellen am besten über Nacht gut durch kühlen.

Rezeptdetails

  •  
  • Portionen
    1
  • Zubereitungszeit
    45 Minuten

Notizen

Boden:

180 g gemahlener Blaumohn
140 g Mehl Typ 405
1 Prise Salz
Mark von 1 Vanilleschote
5 Eigelb + 90 g Zucker
5 Eiweiß + 90 g Zucker

Füllung:

60 g Sultaninen
100 ml Rum

2 Dosen Aprikosen a 850 ml Einwaage
700 g Sahne
6 Blatt Gelatine
50 g Zucker
2 Messerspitzen Zimt
Mark von 2 Vanilleschoten

zum ganieren:

200 g Sahne
etwas ganzen Blaumohn
16 halbe Aprikosenhälften von den 2 Aprikosendosen

Kommentare

Kommentarformular
 *